Wie gesund ist die Art und Weise, wie wir unser Land, unsere Leben und unsere Organisation managen?

Ich begleite Veränderungsprozesse auf dem Weg zu regenerativen landwirtschaftlichen Betrieben, Organisationen und Gemeinschaften und unterstütze den individuellen Weg mit aktivierenden Impulsen, Fragen und Rahmenbedingungen zur Arbeit mit Komplexität.

Mit ganzheitlichem Management und Verständnis für die Funktionen unseres Ökosystems entwickeln wir nächste Schritte und Innovationen, indem wir uns auf eure Lebensqualität und das Wohlergehen unseres Ökosystems konzentrieren - immer mit dem Nordstern einer regenerativen Kultur mit einem gesunden sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Gleichgewicht.

Eure persönliche Situation weist den Weg.

Wege für Landmanager

Verbessere und manage ein lebendes System

Du hast das Gefühl, dass 'Geschäft wie bisher' nicht mehr (lange) gut geht? Du willst etwas verändern, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst?

Manage deinen Hof, Agrarbetrieb, Gärtnerei oder kommunales Land mit einer ganzheitlichen Denkweise und schaffe eine regenerierende und resiliente Ressourcenbasis - für dich, deine Partner und die Natur.

Deine individuelle Situation bestimmt die nächsten Schritte. 

Ob wir mit einem Holistic Management Training beginnen, deinen ganzheitlichen Kontext definieren oder dein System abbilden, das Ziel ist immer, dich zu befähigen, deinen eigenen Weg zu gestalten und ganzheitliche Entscheidungen zu treffen.

Wege für Organisationen

Shape a regenerative framework

Ihr seid eine Organisation, die von lebenden Systemen und deren Komplexität lernen will, um Strukturen zu gestalten und zu managen?

Wie sieht organisatorische Gesundheit für euch aus?

Integriere regeneratives Denken und Nachhaltigkeitsfragen in den Arbeitsablauf deiner Organization, Startups, NGO oder deiner Gemeinde und mache dein Ziel klar und prägnant - für eine zukünftige Circular Economy.

Für spezielle Themen und Wissen stehen wir mit dem Netzwerk Circular Berlin in Verbindung.

Wege für Gemeinschaften

Erstelle einen lokalen ganzheitlichen Kontext und Vision

Die Auswirkungen der Klimakrise sind da, aber wir können mit ihnen arbeiten und Resilienz durch lokale, zirkuläre Systeme aufbauen - und gleichzeitig global verbunden bleiben.

  • Erstellt einen ganzheitlichen Kontext für eure Gemeinde und Gemeinschaft.
  • Arbeitet daran zu verstehen, was in den nächsten Jahren auf euch zukommt.
  • Adaptiert ganzheitliches Systemdenken und Leadership, inspiriert von lebenden Systemen, um unsere sozialen und ökologischen Gemeinschaften für die sich vertiefenden Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu stärken.

Für spezielle Themen und Wissen bleiben wir mit dem Netzwerk von Land Regeneration, Climate Farmers und Circular Berlin in Verbindung.

Wie wir zusammenarbeiten

Ich arbeite als Teil eures Teams - im Rahmen eines Projekts oder der täglichen Arbeit - oder in individuellen Sessions mit Coaching und Workshops zu ausgewählten Themen.

Da jede Organisation, jeder Hof und jede Gemeinschaft anders ist, ist der wichtigste Schritt, eure persönlichen Bedürfnisse herauszufinden und mit dem Aufbau eures ganzheitlichen Kontextes zu beginnen.

In einem ersten Gespräch finden wir heraus, was deine Herausforderungen im Moment sind, wie dein System aussieht und welche Ziele du mit ganzheitlichem Management verfolgst.

Von dort aus entscheiden wir, ob und wie wir zusammenarbeiten können.

Anschließend skizzieren wir mögliche Formate und Wege für die nächsten unmittelbaren Schritte.

Bei einem Besuch vor Ort gehen wir auf deine größten Schmerzpunkte ein, die dich davon abhalten, ein profitabler, bodenregenerierender Betrieb zu werden.

Gemeinsam gehen wir direkt die ersten Punkte an mit

  • Teilnahme an einem Training
  • Erstellen deines ganzheitlichen Kontextes oder
  • Sammeln von Informationen über deine direkten Blockaden.

Nach einem ersten Eintauchen in die Arbeit, schauen wir gemeinsam auf die aufgetauchten Themen, um sie in Pläne und Aktionen umzusetzen.

Dies kann z.B. beinhalten

  • einen ganzheitlichen Finanz- oder Weideplan zu erstellen,
  • mit dem Team planen
  • ein persönliches ökologisches Monitoring zu beginnen,
  • dich mit anderen Praktikern oder Experten zu verbinden
  • oder wir stürzen uns einfach direkt in die Arbeit.

Nach unseren intensiveren Arbeitssessions geht es zurück in den Arbeitsalltag.

Was immer du brauchst, um deinen Kontext in die Tat umzusetzen, wir bleiben in Kontakt, lose oder in geplanten Catch-up-Calls.

Alles kann, nichts muss.

Wir finden einen guten Weg, deinen Weg zu unterstützen.

Leon checking out a field

Über mich

Ich liebe es, mit Menschen zusammen zu arbeiten, um die richtigen Fragen zu stellen und Herausforderungen zu lösen mit einer ganzheitlichen Denkweise, systemischen Blick und neuen Narrativen.

Ich lebe in Berlin, aber begleite und coache Teams remote und EU-weit vor Ort.

Zurzeit bin ich in einem EU-geförderten Projekt in Süddeutschland an innovativen Strategien für ressourcenschonendes und resilientes Grünlandmanagement beteiligt und arbeite mit Teams an der Transformation von Geschäftsmodellen mit zirkulärem Denken und nachhaltigen Praktiken.

Ich bin ein großer Freund von solidarisch-flexibler Preisgestaltung und nehme daher unterschiedliche Preise für einen Arbeitstag. Den genauen Betrag vereinbaren wir gemeinsam, je nach finanziellen Möglichkeiten und konkretem Aufwand.

Wenn die finanziellen Möglichkeiten gering sind oder es gar kein Geld gibt (aber einen inspirierenden sozialen Mehrwert), kontaktiert mich dennoch gerne.

Großartige Menschen, mit denen ich kürzlich gearbeitet habe

Logos of companies Leon worked with

Connect

Or just write me an email
and let’s chat!

hallo[at]leonbucher.com

Copyright 2021 © All rights reserved.